Unsere Produkte erhalten Sie auch in Online-Shops

Nachhaltigkeit & Philosophie

Dafür übernehmen wir mit ganzer Kraft Verantwortung

  • Wir stehen für naturgemäßes Gärtnern.
  • Wir entwickeln unsere Produkte nach dem Vorbild des Naturkreislaufs.
  • Wir vermeiden Abfälle, fördern die Biodiversität und hinterlassen möglichst keinen CO2-Fußabdruck.
  • Wir verzichten weitesgehend auf den Einsatz von fossilen Rohstoffen und auf Produkte, die sich negativ auf die Biodiversität auswirken.
  • Wir hinterfragen laufend unser Handeln und schauen, wo wir noch nachhaltiger werden können. 

Unsere Produkte sind möglichst umweltschonend und schnell abbaubar

  • In unserer Versuchsgärtnerei in Aerzen entwickeln wir Produkte, die möglichst wenig Spuren in unserer Umwelt hinterlassen.
  • Wir achten natürlich darauf, dass unsere Produkte als "nicht bienengefährlich" (NB664) eingestuft werden.
  • Viele unserer Produkte sind außerdem besonders schonend für Haustiere und Nützlinge wie z.B. Igel.
  • Wir entwickeln direkt ganze Sortimente wie WildgärtnerFreude, um die Artenvielfalt mit Nützlingshilfen zu schützen und zu fördern.

Energie produzieren wir umweltfreundlich selbst

  • durch die Wasserkraft der Emmer seit 1960
  • durch die Solarzellen auf unserer Versuchsgärtnerei in Aerzen seit 2011
  • durch die Abwärme einer Biogasanlage heizen wir unsere Gewächshäuser seit 2013
  • durch unser Blockheizkraftwerk in Lüneburg seit 2013
  • Zukauf nur von zertifiziertem Ökostrom seit 2014 (sollte unser eigener Strom mal nicht reichen)

Kurze und emissionsarme Transportwege sind uns sehr wichtig

  • Unser Zentrallager befindet sich in der Mitte von Deutschland.
  • Unsere Erden produzieren wir in zwei Werken in Deutschland: im Norden und Süden.
  • Unsere Lieferanten wählen wir bevorzugt aus Europa aus - das sind schon über 95%.
  • Wir stellen unseren gesamten Fuhrpark schrittweise auf alternative Antriebe um.
  • Wir vermeiden bewusst Flugreisen, wann immer es geht.

Unsere Verpackungen sind besonders umweltfreundlich.

  • Unsere Faltschachteln, Displays und Versandmaterial bestehen aus 90% Altpapier.
  • Unsere Flaschen sind zu 100% recyclebar und werden bis 2025 auf Rezyklateumgestellt.
  • Wir verwenden keine metallischen Sonderfarben und nur Farben auf Dispersionsbasis.
  • Wir nutzen Mehrwegsysteme und stellen unser gesamtes Palettensystemsukzessive um.
  • Wir vermeiden konsequent Müll durch den Verzicht auf überflüssiges Verpackungsmaterial und Beipackzettel.

Unsere Rohstoffe wählen wir mit größter Sorgfalt aus

  • Sie sind weitestgehend heimisch, organisch und schnell nachwachsend.
  • Deswegen enthalten viele unserer Produkte Rapsöl, Fettsäure, Natur Pyrethrum, Mehl oder Holz und Rindenprodukte.
  • Und natürlich verwenden wir weder Glyphosat, noch(gen)manipulierte Rohstoffe oder Torf, der ein wichtiger CO2 Speicher und wichtig für den Klimaschutz ist.

Wir unterstützen und fördern Gleichgesinnte

  • Kooperation mit Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) zum Schutz der Natur

Gemeinsam für mehr Artenvielfalt

  • #beebetter - die Initiative zum Schutz der Biene: zusammen mit dem Burda-Verlag und dem WWF setzen wir auf Aufklärung beim Verbraucher und laden ein, Balkone und Gärten ein Stück bienenfreundlicher zu gestalten! Machen auch Sie mit!

Wählen Sie einen Bereich der Sie besonders interessiert

„Wir wollen wirtschaftlich nachhaltig mit den Ressourcen umgehen, negative Umwelteinflüsse vermeiden und gerecht sozialverträglich handeln.“ – das ist unser Leitgedanke.

Nachhaltiges unternehmerisches Handeln verlangt eine verantwortungsvolle Nutzung der Energie und gewissenhaften Umgang mit Ressourcen. Nur auf diese Weise können wir gesellschaftlichen Herausforderungen, wie dem Klimawandel begegnen und die Energieversorgung des Unternehmens sichern.
Unser Name steht für hohe, nachhaltige und umweltfreundliche Produktqualität. Wir streben eine nachhaltige Entwicklung unseres Traditionsunternehmens durch das gemeinsame visionäre, kreative und umweltbewusste Denken an. Unsere gelebten Leitlinien sind: ehrlich, verantwortungsbewusst und in gegenseitigem Respekt zu handeln. Durch innovative Ideen wollen wir dazu beitragen, dass sich der Mensch im Haus und Garten durch eine gesunde, schöne Pflanzenwelt Freude und Lebensqualität schaffen kann und Probleme im Haus und Garten mit wirksamen, bezahlbaren und umweltschonenden Produkten gelöst werden. Aus diesem Grund haben wir eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt, die alle Einflussfaktoren aus Ökonomie, Ökologie und Soziales berücksichtigt.